Mastbau Leipzig - Deutsche Funkturm

Mastbau Leipzig

Mitten im Leipziger Messegrund hat die Deutsche Funkturm 2016 auf Kundenwunsch innerhalb kürzester Zeit einen 191 m hohen Stahlgittermast in Fachwerkbauweise errichtet. Im 21 m hohen GFK-Zylinder sind Antennen für DAB+, das digitale Radio, und für DVB-T2, das digitale terrestrische Fernsehen, untergebracht. Der Mast ist der höchste, für funktechnische Zwecke errichtete, freistehende Stahlgittermast in Deutschland und das höchste Bauwerk im Stadtgebiet Leipzig.