Deutsche Funkturm - Erfahrener Partner der Immobilieneigentümer

 

Für ihre Kunden sucht die Deutsche Funkturm stets nach geeigneten Standorten zur Errichtung von Funkanlagen. Eine Investition, die sich lohnen kann. Denn eine Partnerschaft mit der Deutschen Funkturm bringt Immobilieneigentümern Vorteile:

 

  • Zusätzliche Einnahmequelle durch die Vermietung einiger Quadratmeter bisher ungenutzter Dach- oder Freiflächen an einen erfahrenen Partner mit langfristigen und sicheren Mietverhältnissen.
  • Vertraglich geregelte Betreuung durch einen einzigen Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Standort.
  • Anfallende Genehmigungen und Baumaßnahmen werden professionell durch die Deutsche Funkturm erledigt.

 

Deutsche Funkturm und Vertragsfragen

 

Die Deutsche Funkturm ist ein Unternehmen der Deutschen Telekom Gruppe, welches aus der Deutschen Telekom Immobilien und Service GmbH und der T-Mobile Deutschland GmbH hervorgegangen ist. Sie plant, akquiriert, realisiert, betreibt und vermarktet Antennenträger und ist Partner der Funknetzbetreiber und der Immobileneigentümer.

Die Deutsche Funkturm ist mit ihren 10 Regionalvertretungen und ihrer Zentrale in Münster bundesweit präsent. Erfahrene Mitarbeiter stehen flächendeckend als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Deutsche Funkturm tritt nicht als Makler, sondern als Vertragspartner auf. Für den Immobilieneigentümer bedeutet dies, dass er während der gesamten Laufzeit des Vertrages nur einen Ansprechpartner in allen Fragen, die eine Nutzung seines Standortes betreffen, hat. Die Deutsche Funkturm akquiriert Gebäude zum Aufbau von Dachstandorten ebenso wie Grundstücke zum Aufbau von freistehenden Antennenstandorten.

Die Deutsche Funkturm ist ein solventes Unternehmen, welches in einen starken Konzern eingebettet ist. Sie verfügt über langjährig gewachsene Beziehungen zu allen Netzbetreibern und sichert den Immobilieneigner stete Mieteinnahmen über die komplette Laufzeit des Vertrages zu.

Nach Ablauf der Vertragslaufzeit sichert die Deutsche Funkturm den Rückbau aller erfolgten Installationen und Aufbauten zu.

Die Mietverträge werden in der Regel mit einer festen Laufzeit von mindestens 15 Jahren mit Verlängerungsoptionen abgeschlossen. Sie sichern damit dem Immobilieneigentümer langfristige Mieteinnahmen.

Vermieter der Deutschen Funkturm tragen dazu bei, dass die Funknetzversorgung in Deutschland gewährleistet ist, zu ihnen zählen:
  • Öffentliche Verwaltungen von Städten, Kommunen und Bund
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Kirchen
  • Forst- und Landwirtschaftsbetriebe
  • Energieversorger
  • Unternehmen der Immobilienwirtschaft
  • Privatpersonen